Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Jolas Gästebuch
hier geht es wieder zur Homepage
262 Personen sind seit dem 14.Oktober 2003 eingetragen. Neuer Eintrag:
Name:
E-Mail:
Homepage:
ICQ:
Wohnort:
  Kommentar:
Bewertung der Homepage:
(sehr gut) (gut) (himmlisch) (zum Verlieben)
(lustig) (cool) (so lala) (langweilig)
Einträge:
262) Sandra Wittenberg
aus Duisburg

Bewertung: 
Liebe Frau Schweitzer,
auf der Suche nach Informationen über die Erziehung tauber Hunde bin ich auf Ihre Homepage gestoßen und habe mir daraufhin auch gleich das Buch bestellt. Über diesen Weg möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die vielen Informationen, Tips und Ratschläge über Taubheit bei Hunden und deren Erziehung. Ich besitze drei Dalmatinerhündinnen, zwei hörende und eine taube. Es ist ganz erstaunlich zu sehen wie die beiden hörenden Hündinnen mittlerweile auch auf die Sichtzeichen reagieren. Allein durch beobachten. Bei uns ist im wahrsten Sinne des Wortes Ruhe ins Rudel eingekehrt.
LG aus Duisburg
Sandra Wittenberg
      2.Juni 2014 um 13:32 Uhr
262b) Anzeige / Angebote

      01.Oktober 2016
261) Anonym

      27.Februar 2013 um 22:22 Uhr
260) Sonja Berger
aus Unna

Bewertung: 
Liebe Fr. Schweitzer,
nachdem ich aus dem Tierschutz unseren Lieben Azuro bekommen haben, welcher wegen seiner Taubheit abgegeben wurde, habe ich mir Ihr Buch gekauft und sofort durchgelesen. Ich konnte schon sehr viele Übungen nachahmen und es klappt bisher ganz gut. Mein Beileid , dass die liebe Jola nicht mehr ist. Ich kann es sehr gut nachempfinden, dass sie fehlt. Liebe Grüße Sonja mit Saphira und Azuro
      27.Februar 2013 um 22:22 Uhr
259) Kirsten Schlüter
aus Hamburg

Bewertung: 
Liebe Frau Schweitzer, ich habe durch Zufall Ihre Homepage entdeckt und mich eine ganze Weile "durchgelesen". Es ist ganz toll, mit wieviel Liebe und Herz sie diese gestaltet haben. Viele Geschichten und Informationen haben mein Herz berührt. Ich liebe Tiere über alles, werde aber selber, bedingt durch eine Tierhaarallergie, nie eines haben können. Es ist schön, dass es Menschen gibt, die einem "behinderten" Tier ein schönes Zuhause geben und es anscheinend leichter ist mit diesen Tieren umzugehen, wenn man sich aufeinander eingestellt hat, als viele Menschen es sich vorstellen. Herzlichen Dank für diese schöne Seite. Liebe Grüße Kirsten
      22.August 2012 um 00:05 Uhr
258) Sarah Patzer
aus Hannover

Bewertung: 
Liebe Frau Schweitzer,
vielen Dank für die schöne Homepage, und die zahlreichen Tips. Wir haben seit 2 Wochen einen tauben Cavalier bei uns wohnen. Auch sie sollte vom Züchter eingeschläfert werden. Sie ist fit wie ein Turnschuh und man sieht ihr nicht an das sie taub ist. Mit unser Großen Maus (1 Jahr, ebenfalls Cavalier) kommt sie super aus. Die zwei sind jetzt schon ein Herz und eine Seele.

Liebe Grüße
Sarah
      18.Juli 2012 um 18:16 Uhr
257) Ruth Wolf
aus Hockenheim

Bewertung: 
Liebe Frau Schweitzer,

vielen herzlichen Dank für diese tolle Seite und Ihr Buch, beides hat uns sehr geholfen, als Anton, Am. Bulldog/Dogo Argentino und taub, bei uns einzog!
Inzwischen lebt er schon fast 3 Jahre bei uns und er ist genau richtig so wie er ist!
Vielen Dank fürs Mutmachen!!!
      9.Juli 2012 um 20:14 Uhr
256) die meyers
aus lübeck

Bewertung: 
Dank Deiner Hilfe..liebe Angelika ..haben wir unsere taube Nuss schon fast 9 Jahre..wir drücken Dich mal ganz dolle dafür LG Simone
      6.April 2012 um 20:11 Uhr
255) karin altrock
aus 25746 ostrohe
liebe frau schweitzer,
wir haben momentan ein tetanusfall zuhause.lotta,eine zweijährige doggenhündin. es ist bei der kastrations-op passiert. also eine riesige eintrittspforte für das fast tötliche bakterium.lotta hat am 1.tag der symptomatik antitoxin erhalten und antibiose,sie war fast tot. wir haben sie mit decken und körnerkissen warmgehalten,jede nacht schläft ,bis heute, jemand bei ihr. lotta kann nicht laufen, die gesamte hintere abteilung ist gelähmt.sie ist stuhl und harninkontinent,wir leben in pampers und inkontinenzunterlagen. aber lotta kann schon einige minuten stehen--riesige freude!wir wissen,lotta wird nie wieder an uns vorbei heizen können, wie früher.wir sind auch am überlegen, ob man lotta diesen zustand antun sollte,aber wir lieben sie.vielleicht zu egoistisch?
      10.Dezember 2011 um 02:29 Uhr
Dieses Gästebuch wurde 54398 mal aufgerufen, davon 1 mal in diesem Monat.

Seite: 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 33




Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: